26.08.2013

Herzlich willkommen im neuen Indupark Center

Mit dem Indupark Center hat Dortmund jetzt eine neue Shopping Adresse. Zwei Jahre haben die Bauarbeiten am Indupark Center gedauert. Für 32 Mio. Euro wurde die 31.000 m² große Fläche gründlich saniert und modernisiert. Zum Neustart erwartet Sie vom 5. – 7. September, jeweils von 10 – 19 Uhr, viele Aktionen u. a. eine große Tombola, Torwandschießen mit BVB-Ticketverlosung und der Haribo-Truck mit Kinder Spieleparadies. Mehr zum Programm erfahren Sie hier.  

Die Kunden des neuen Indupark Centers finden unter einem Dach eine große Auswahl an Geschäften. Bei Real und dm Drogeriemarkt gibt es Dinge des täglichen Bedarfs, Media Markt bietet alles Rund ums Thema Unterhaltungselektronik. Jeans Fritz, Gina Laura, Ernsting’s Family, 1982 und Deichmann locken mit der neuesten Mode. Ferner gibt es viele Dienstleistungen, z. B. Telekommunikationsanbieter, Reinigung, Friseur, Reisebüro und einen Schlüsseldienst. Für das leibliche Wohl sorgen u. a. ein Asia-Imbiss, ein orientalischer Grill oder amerikanische Spezialitäten bei McDonald’s. 


Aus Alt mach Neu

Bevor das Indupark Center seinen Kunden ein entspanntes Einkaufen in einem attraktiven Ambiente ermöglichen konnte, wurde der ehemalige Wal-Mart und späterer Real-Markt im laufenden Betrieb saniert und erweitert. Die Verkleinerung der Verkaufsfläche von Real bot Platz für die Ansiedlung von Media Markt, diversen weiteren Shops mit Anbietern des aperiodischen Bedarfs, Gastronomiebetrieben sowie einer modernen Mall mit Ruhezonen und Aktionsflächen. Die Fassade präsentiert sich jetzt in hellen Farben. Innen sorgen eine offene Rasterdecke und eine neue Beleuchtung für eine angenehme Atmosphäre im Center. Das neue Fachmarktzentrum erhielt zudem eine Grundrisserweiterung im Antrittsbereich, was eine Anpassung der Fassade, Eingänge und Überdachung mit sich brachte. Mit der Umbaumaßnahme erfolgte ebenfalls eine komplette technische Sanierung und damit Aufwertung der Immobilie.